Cristina & Jörg // Hochzeit an der Algarve

Hochzeitsreportagen im Ausland zu begleiten sind für mich immer etwas ganz besonderes. Denn diese Hochzeiten werden anders gefeiert. Aus meiner Sicht immer viel intensiver. Das liegt wohl daran, dass alle Gäste früher anreisen und man meist schon mehrere schöne Abende zusammen am Strand verbringen kann. Ich habe mich also gefreut wie ein Flitzebogen, als mich die Beiden nach ihrer standesamtlichen Trauung in Köln dann auch noch für ihre Hochzeit an der Algarve angefragt haben. Da ein Teil meiner Familie in Portugal lebt, habe ich meine halbe Kindheit an der Algarve verbracht. Dort dann meine erste Auslandsreportage für dieses Jahr zu fotografieren, war für mich natürlich großartig! Ich muss nicht erwähnen, wie schön das Ambiente der Location war, oder?! Die Algarve bietet einem eigentlich alles, was man für eine Hochzeit im Ausland braucht: Die “gute-Wetter-Garantie”. Cristina & Jörg haben sich eine freie Trauung direkt am Meer gewünscht. Besonders wichtig war den Beiden die zweisprachige Trauung – auf portugiesisch und auf deutsch. Live Musik und gutes mediterranes Essen haben den Tag einfach perfekt gemacht. Ich habe die Beiden sehr ins Herz geschlossen und wünsche ihnen alles Glück dieser Welt …

Hochzeit Algarve Portugalportugal hochzeitsfotografHochzeit Algarve Hochzeitsfotograf Jeannine AlfesDestination Wedding PortugalLive Music Wedding PortugalHochzeitstanz Algarve Portugal

Algarve Hochzeitsreportagen

Ihr möchtet auch im Ausland heiraten, vielleicht sogar an der Algarve? Sprecht mich gerne an, ich freue mich über eure Anfrage.

Blumen & Deko: Suzannahs Flowers 
Trauredner: James Flowers
Live Band: The Originals
Haare & Make-up: Dirce Marcelino
Teilen:|Twitter|Pinterest|Facebook|E-Mail