Jeannine


jeannine alfes hochzeitsfotograf köln

Jeannine Alfes – Hochzeitsfotografin aus Köln/Bonn

Wie schön, dass ihr meine Website besucht. Ich bin Jeannine, Hochzeitsfotograf aus Köln und begleite Hochzeitsreportagen auf der ganzen Welt. Und das unaufdringlich, authentisch und möglichst ungestellt. Denn ich lege viel Wert auf natürliche Bilder, da auch eine Hochzeit von vielen schönen Momentaufnahmen lebt und ich genau das an einer Hochzeitsreportage so liebe. Ich fotografiere grundsätzlich ohne Blitzlicht. Zum einen, um eure Zeremonie zu keinem Zeitpunkt zu stören und auch deshalb, weil man mit natürlichem Licht viel bessere Ergebnisse erzielt.

Ich fotografiere eigentlich seit ich denken kann. Alles hat mit einer analogen Spiegelreflex Kamera angefangen und einem kleinen sw-Fotolabor in der Abstellkammer. Ich habe Fotografie & Journalismus in Köln studiert und so mein Hobby zum Beruf gemacht. Seitdem werde ich auch häufig für Auslandsreportagen auf Mallorca der Toskana für für Hochzeiten an der Algarve gebucht. Aber ganz egal wo ihr heiratet, wenn ihr meinen Bildstil mögt, freue ich mich über eure Anfrage. In erster Linie fotografiere ich ganztägige Hochzeitsreportagen. Das heißt, mein Tag startet gemeinsam mit der Braut und ihrem Make-up. Ich bin also von Beginn an mit dabei und bleibe meist bis in die späten Abendstunden. Auf Anfrage schicke ich euch gerne meine Leistungsbeschreibung zu. Ihr könnt mir sehr gerne schon etwas über euch und euren Tag erzählen. Schaut euch vorab gerne weitere Hochzeitsreportagen auf meinem Fotoblog an.

Ich freue mich, euch kennenzulernen!

Eure Jeannine

 

DANKE sagen…

 

Adriana schrieb am 01.11.2017

Wir sind sehr froh, dass Jeannine unseren Tag begleitet hat. Die Fotos sind wunderschön geworden. Ich fand sehr angenehm, dass alles so unkompliziert abgelaufen ist und wir die Bilder so schnell nach der Hochzeit schon in den Händen hatten. Ich kann jedem Brautpaar empfehlen, Jeannine den ganzen Tag zu engagieren, denn die Zeit rast einfach nur. Und die Fotos sind doch das was bleibt – sie sind bildgewordene Erinnerungen die nie verblassen. Vielen lieben Dank, Jeannine.

 

Meike schrieb am 24.10.2017

Die gesamte Zusammenarbeit war unkompliziert und reibungslos. Jeannine ist eine sehr sympathische und professionelle Fotografin. Sie hat ein sehr gutes Auge für Details sowie für eben die Situationen, die für ein Brautpaar wichtig sind und hält diese zackig fest. Wer sich eine unaufdringliche, nahbare, authentische und gut organisierte Fotografin wünscht, ist bei ihr richtig. Sie macht ehrliche, natürliche, unaufdringliche Reportagen. Es sind tatsächlich, NUR tolle Bilder entstanden!

 

Martina schrieb am 07.10.2017

Jeannine ist symphatisch, sehr herzlich und professionell. Sie hat unsere kirchliche Hochzeit fotografisch begleitet und wundervolle Arbeit geleistet. Unseren großen Tag hat Jeannine in wunderschönen, sehr authentischen und warmen Bildern festgehalten. Schon beim ersten Kennenlernen ist der Funke übergesprungen und wir waren uns sicher, dass wir die richtige Fotografen-Wahl getroffen haben – und wir wurden nicht enttäuscht!! 🙂 Vielen Dank für die tolle Arbeit, Jeannine!!

 

Linda schrieb am 13.08.2017

Wir haben Jeannine vor unserer Hochzeit bei einem ganz entspannten Treffen kennen und sofort lieben gelernt. Ihre Arbeit ist fantastisch: stimmungsvolle Fotos, eingefangene echte Momente und eine künstlerische Bildbearbeitung – alles ganz natürlich! Sie bewegt sich unauffällig in der Hochzeitsgesellschaft, ist kaum zu bemerken und hat ein Auge für alle Details. Sie hat sowohl unsere standesamtliche als auch kirchliche Trauung begleitet und wir, aber auch unsere Gäste sind immer noch begeistert!

Diese und weitere Bewertungen könnt ihr auf dem Portal von Frau Immer & Herr Ewig nachlesen.